Longridge Eze Glide Cruiser Test

Ein Tipp für Sparfüchse- Longridge Eze Glide Cruiser Golftrolley

Longridge Eze Glide Cruiser

Longridge Eze Glide Cruiser

Nach einer ausführlichen Testphase  stellen wir Ihnen den Longridge Eze Glide Cruiser Golf Trolley vor . Dieser unter den Golfern sehr beliebte Golftrolley Longridge Eze Glide Cruiser ist für jeden Freizeitgolfer geeignet.
Wer kein Vermögen für ein Golf Trolley ausgeben möchte, sollte sich mit dem Longridge Eze Glide Cruiser intensiver befassen. Dieser Golftrolley schneidet im Vergleich zu teueren Golftrolleys gut ab. Selbstverständlich müssen Sie auch Abstriche im Vergleich zu anderen Golftrolleys machen, die beispielsweise einige Hundert Euro mehr kosten.

Design und Material

Der Golf Trolley Longridge Eze Glide Cruiser fällt zunächst durch sein modernes Design auf. Dieses Modell des Golftrolleys wird auch Tri Cart bezeichnet. Das Material besteht aus leichtem, robusten Stahl. Optisch ist das Tri Cart an den drei vorhandenen Laufrädern erkennbar. Anders als bei Push Golftrolleys wird der Longridge Eze Glide Cruiser vorweg geschoben. Es erleichtert auf der Golfrunde jedem Golfer das Tragen eines schweren Tragebags. Optisch auffällig ist die L- förmige Basiskonstruktion. Diese ermöglicht es Ihnen, Ihr Golfbag nebst Ausrüstung darauf sicher zu platzieren und zu fixieren. Diese Bauweise gibt dem Longridge Eze Glide Cruiser Golf Trolley die notwendige Stabilität. Die drei 10-Kugellager Gleiträder sind aus Kunststoff und absolut pflegeleicht. Nach der Runde lassen sich die Räder problemlos reinigen. Positiv zu bewerten ist auch, dass der Longridge Eze Glide Cruiser fast jedes Golfbag tragen kann. Selbst schmale Tragebags können dank der verstellbare Taschenhalterung transportiert werden. Laut Hersteller wiegt der Longridge Eze Glide Cruiser rund 7 Kilogramm. Das Klappmaß beträgt (LxBxH): 71x48x23.5cm. Selbstverständlich werden auch leichtere Golftrolleys mit geringeren Packmaßen angeboten. Bezogen auf den doch sehr günstigen Preis, sind diese Werte absolut vertretbar.

Zur Ausstattung

Wir können beim Longridge Eze Glide Cruiser Golftrolley auf erstaunliche, ja luxuriöse Ausstattungen verweisen. Das ist ein absolutes Plus in unserer Bewertung. Der Golf Trolley verfügt zum Beispiel über einen sehr weichen Griff. Dieser Griff schont auf einer langen Golfrunde, auf der Sie ihr Golftrolley schieben, die Handflächen. Im Organizer Panel befindet sich eine eingebaute Getränkehalterung. Bei anderen Golftrolleys müssen Sie diese als Sonderzubehör dazu kaufen. Zusätzlich befindet sich darauf ein wasserdichtes Fach für die Scorekarte. Unter dem Griff kann ein Netz bzw. eineTasche per Clip befestigt werden, in dem Sie weitere Utensilien verstauen können.
Positiv erwähnenswert ist die Möglichkeit des verstellbaren Griffs. Somit passen Sie diesen Golftrolley optimal an Ihre körperlichen Voraussetzungen an und genießen diesen Komfort auf möglichst vielen Golfrunden.

Zum Test

Ein guter Golftrolley sollte eine leichte und ruhige Laufeigenschaft vorweisen. Im Test haben wir festgestellt, dass sich der Longridge Eze Glide Cruiser auf dem Fairway sehr leicht schieben lässt und auch kleine Unebenheiten werden gut abgefedert. Das schont die Handgelenke des Golfers und beugt Verletzungsgefahren vor. Abseits der kurz gemähten Fläche, also im sogenannten Rough, bedarf es schon etwas mehr Kraft, um den Golftrolley im hohen Gras nach vorne zu bewegen.
Uns ist aufgefallen, dass in Hanglagen der Longridge Eze Glide Cruiser Golf Trolley bei einem ungünstigen Stand umkippen kann.
Das hängt mit dem etwas schmaleren Radstand zusammen. Letztlich ist das Umkippen vermeidbar, wenn der Golftrolley so in die Hanglage abgestellt wird, dass er stabil stehen kann. Ob ein Umkippen droht, hängt natürlich auch vom Neigungswinkel der Hanglage ab.

Longridge Eze Glide Cruiser Feststellbremse

Longridge Eze Glide Cruiser Feststellbremse

Zusätzlich kann die Bremse am rechten Hinterrad aktiviert werden, die das unkontrollierte Wegrollen verhindert. Die Feststellbremse ist zu dem relativ einfach mit dem Fuß zu betätigen.

Ein weiteres entscheidendes Kaufkriterium ist, dass sich der Longridge Eze Glide Cruiser Golftrolley mit möglichst wenig Aufwand zusammen klappen lässt und dass er wenig Stauraum beansprucht. In der Praxis haben wir den Longridge Eze Glide Cruiser diesbezüglich geprüft. Wer die notwendigen Handgriffe des Klappmechanismus herausgefunden hat, kann den Longridge Eze Glide Cruiser mit wenigen Handgriffen auseinander klappen. Dennoch möchten wir nicht unerwähnt lassen, dass schon mal ein dritter und vierter Griff notwendig ist, weil der Mechanismus nicht ganz so rund funktionierte. Praktischer Tipp: Oberhalb der Halterung des Bags befindet sich eine Schraube, die das Gestell arretiert. Diese handliche Schraube drehen Sie auf. Das geht ohne Werkzeug. Sie schieben anschließend einfach das Kunststoffteil nach oben. Fast automatisch, wenn Sie den Golftrolley etwas anheben, klappt der Golftrolley zusammen. Kann sein, dass das Kunststoffteil, das auf der Halterung des Bag sitzt, ein wenig schwerfällig reagiert. Verwenden Sie etwas Silicon-Öl. Dann geht es wie geschmiert.
Wer den Trick einmal raus hat, wird damit zukünftig keine Probleme haben. Wir verweisen letztlich auch auf das gute Preis/Leistungsverhältnis und da nimmt man gerne kleinere Abstriche in Kauf.

Das Klappmaß hält sich im Vergleich zu teueren Golftrolleys im Mittelfeld. Er passt gut neben dem Golfbag in jeden Kofferraum oder Spind. Sie können sogar den Golf Trolley mit angeschnallten Golfbag zusammenklappen. Selbstverständlich ist das sperriger, aber eben möglich.

Longridge Eze Glide Cruiser zusammengeklappt

Longridge Eze Glide Cruiser zusammengeklappt

Hier nochmals die Daten dieses Golftrolleys in Kurzfassung

  • weicher Griff
  • Getränkehalter
  • Organizer Panel mit Scorekartenfach wassergeschützt
  • Top Design ermöglicht ein Leichtes Schieben Verstellbare Höhe der Griffe
  • stabile Clip Halterung für Nylontaschen
  • 10« Kugellager 3 Gleiträder
  • Fußbremse rechts
  • in wenigen Schritten leicht zusammenklappbar
  • (LxBxH): 71x48x23.5cm
  • 1 Jahr Garantie

Fazit

Optisch wirkt der Golf Trolley sehr hochwertig und im Vergleich zu anderen Golftrolleys seiner Preisklasse  hat der Longridge Eze Glide Cruiser die Nase weit vorne.  Die Konstruktion wirkt solide und zuverlässig. Kleinere Kritikpunkte an dem Golf Trolley, wie die Klappmechanik oder einfache Kunststoffräder, werden durch einen sensationell günstigen Preis gerne in Kauf genommen. Wir haben hier einen Top Golf Trolley für den kleinen Geldbeutel, der Ihnen als treuer Begleiter in den nächsten Jahren gute Dienste leisten kann.
Autor: bpaschen

Longridge Eze Glide Cruiser

Longridge Eze Glide Cruiser
8

Aufbau

8/10

    Laufverhalten

    9/10

      Gewicht

      8/10

        Pros

        • gutes Laufverhalten auf der Golfrunde
        • viele Extras
        • preiswert

        Cons

        • Klappmechanismus

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.